Index: Home Stiftung Organisation

Organisation der Stiftung

Hier er­fahren sie, wie die Stiftung organisatorisch aufgestellt ist.

Stiftungsvorstand

Der Vor­stand der Stif­tung Schloss Neun­hof führt die Geschäfte der Stif­tung operativ. Er besteht aus drei Mit­glie­dern, einem Vor­sitzenden und zwei wei­teren Mit­gliedern:

  • Vor­sitzen­der des Stiftungs­vor­standes: Dipl. Informatiker Hans-Heiner Seiler, Managing Direktor im Bereich Automotive und lang­jähriger Ver­walter der vor­maligen Erben­gemein­schaft Schloss Neunhof

    Hans-Heiner Seiler
  • Stiftungs­vorstand zustän­dig für denkmal­schützerische As­pekte und histo­rische Auf­arbei­tung: Dr. Irene Spille, Ange­stellte der unteren Denkmal­schutz­behörde Worms im Ruhe­stand

    Dr. Irene Spille
  • Stiftungs­vors­tand zuständig für Finan­zen: Dipl. Kfr. Dorothea Ballhaus-Röck, Personal­lei­terin im Mittel­stand

    Dorothea Ballhaus-Röck

Stiftungsrat

Der Stiftungs­rat berät den Stiftungs­vorstand und über­wacht dessen Tätig­keit insbe­sondere bei der Erfül­lung des Stiftungs­zwecks und der Ein­hal­tung der Satzung. Er be­steht aus sieben Mitg­liedern:

  • Ekkehard Klein (Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Christoph Seiler (stellv. Vorsitzender)
  • Dr. Thomas Eser
  • Dipl. Ing. Stefan Gunzelmann
  • Dr. Christian Meyn
  • Uta Röck
  • Jürgen Siebentritt

Versammlung der Neunhofer Kressenlinie

Der Ver­samm­lung der Neun­hofer Kressen­linie ob­liegt die Pflege und För­derung des Brauch­tums. Sie setzt sich aus den Stif­tern der Stif­tung Schloss Neun­hof sowie deren Nach­kommen zu­sammen. Sie alle stammen von dem Neun­höfer Zweig der Familie Kress ab, der im 19. Jahr­hun­dert in männ­licher Linie ausge­storben ist. Vor­sitzende ist Frau Uta Röck.